BISHOP SONGS | AXEL BREITUNG

Bishop Songs Musikverlag

Schon nach den ersten Veröffentlichungen von Songwriter Axel Breitung entstand die Idee einen eigenen Musikverlag zu installieren. 1985 war es soweit: der Bishop Songs Musikverlag Breitung/Wicke oHG wurde den Gründern Jo Wicke und Axel Breitung eingerichtet, der in erster Linie die Copyrights von Axel Breitung und seinen Co-Autoren auswertete. Das hat sich bis heute nicht grundlegend geändert, allerdings befinden sich neben den über 100 Co-Autoren auch Copyrights anderer Autoren im Katatlog von Bishop Songs  ... mehr lesen

Songwriter Axel Breitung

Gestartet ist Axel Breitung 1974 als Bühnenmusiker, genaugenommen als Gitarrist und Background-Sänger, bevor er sich 1981 für das Songwriting entschieden hat. Nach den ersten Veröffentlichungen im darauf folgenden Jahr kam er in den 80ern zu 6 Chartserfolgen. Aber erst die Zusammenarbeit mit DJ BoBo brachte in den 90ern die Erfolgsserie, die zu über 60 Gold- und Platin-Auszeichungen und über 200 MIllionen Tonträgern mit über 100 Interpreten geführt hat. Heute steht das Songwriting mit anderen ambitoinierten Autoren im Vordergrund. ... mehr lesen

News

 
20.10.17 Das Album "Leb den Moment" von Julia Lindholm entert die deutschen TOP100 Album-Charts

 
29.9.17 Veröffentlichung des Albums "Leb den Moment" von Julia Lindholm mit der Single "Nur weil es dich gibt" von Axel Breitung/Thomas Rosenfeld

 
12.5.17 DJ BoBo-Tournee Mystorial in Hamburg, Ehrung von Axel Breitung für 25-jährige Zusammenarbeit, >120 Mio. verkaufter Tonträger & über 40x Gold- und Platin
 
Erfolge im Überblick



über 200 Millionen verkaufte Tonträger




66 Auszeichnungen als Gold- und Platin-Schallplatten




55 Singles in den deutschen Verkaufs-Charts




36 Alben in den deutschen Charts (ein oder mehrere Titel)

 

 



19 Jahre Chart-Präsenz (1986 erster Hit)




mit 55 Künstlern erfolgreich in internationalen Charts




arbeitete für mehr als 100 Chart-erprobte Künstler




über 800 veröffentlichte Titel

Awards Artists Charts Bishop Songs


Erfolgreiche Künstler

Seit 1982 hat Axel Breitung für mehr als 300 nationale und internationale Künstler gearbeitet - als Songwriter, Pro­duzent oder Remixer, von denen über 100 in deutschen und internationalen Charts vertreten waren. Dabei bezog sich seine Arbeit nicht nur auf die Produktion, sondern es kam auch zu gemeinschaftlichem Songwriting wie beispielsweise mit Udo Lindenberg, Matthias Reim , Vanessa Amorosi, Lou Bega, G.G. Anderson uva. Außergewöhnlich ist dabei die langjäjhrige Zusammenarbeit mit DJ BoBo, in der bisher insgesamt 144 veröffentlichte Titel entstanden sind.


Internationale Künstler

Internationale Künstler

Ace Of Base, Backstreet Boys, Bryan Adams, Cliff Richard, David Hasselhoff, Delta Goodrem, Emilia, DJ BoBo, DJ Ötzi, Gibson Brothers, Kirn Wilde, Marky Mark, N'Sync, Princessa, Rednex, Ricky Martin, Sarah Brightman, T.a.t.u., T-Spoon, Vanessa Amorosi, Village People



Nationale Künstler

Nationale Künstler

Bellini, Bro'Sis, Captain Holly-wood, Captain Jack, Fancy, Groove Coverage, Haddaway, Jeanette Biedermann, Lou Bega, Magie Affair, Modern Talking, Mr. President, No Angels, Preluders, Sandra, Silent Circle, Thomas Anders, Wolfsheim, X-Perience



Deutschsprachige Künstler

Nationale Künstler

Blümchen, Chris Roberts, Harald Juhnke, Jürgen Markus, Laura, Lotto King Karl, Matthias Reim, Michael Holm, Palastorchester & Max Raabe, Peter Schilling, Rex Gildo, Roberta Blanco, Udo Lin­denberg, Wildecker Herzbuben








Axel Breitung, Echopreisträger


Echopreisträger Axel Breitung
Erfolgreichster Musikproduzent 2002

Höhepunkte

  • 2000 - Jahres-Hit 'Spirit Of The Hawk' von Rednex in Deutschland und Österreich
  • 2000 - eine Milliarde Menschen sehen Vanessa Amorosi mit 'Absolutely Everybody' bei den Olympischen Spielen in Sydney
  • 2000 - meistgespielter Hit im australischen Radio 'Shine' von Vanessa Amorosi
  • 2001 - 6 Titel zeitgleich in den Single Top100
  • 2001 - 500-mal am Tag laufen Bishop-Produktionen im deutschen Radio
  • 2002 - Echo für Axel Breitung in der Kategorie 'Produzent national'
  • 2003 - Jahres No.1 'Chihuahua'von DJ BoBo in Frankreich (12 Wochen Nr. 1)
  • 2003 - meistverkaufte Single der Welt (1,65 Mio. CDs) 'Chihuahua' von DJ BoBo

Interview Axel Breitung, Keys Magazin

Interview Axel Breitung @ KEYS Magazin

Nationale Erfolge

Schon in den 80er Jahren setzten sich 6 Singles in den deutschen Charts durch. Bis in die Top10 schaffte es allerdings noch keiner, was ab 1993 gebührend nachgeholt wurde. Dabei zeigte sich auch die musikalische Bandbreite von den Wildecker Herzbuben über DJ BoBo , Rednex und Modern Talking bis zu Wolfsheim und dem Palast Orchester.


26 Top10-Hits -13 Single und 13 Alben

Nr.1 Rednex Spirit Of The Hawk - Jahres-Hit
Nr.1 Modern Talking Victory (Album)
Nr.1 Wolfsheim Casting Shadows (Album)
Nr.1 No Angels Elements (Album)
Nr.2 DJ BoBo Everybody
Nr.3 DJ BoBo & lrene Cara What A Feeling
Nr.4 Bro'Sis Hot Temptation
Nr.5 Vanessa Amorosi Absolutely Everybody
Nr.5 Modern Talking Win The Race
Nr.9 Wildecker Herzbuben Herzilein (Album) - 1,6 Mio. Alben


Internationale Erfolge

In seiner Doppelfunktion als Autor und Produzent kam es erst in Deutschland und nach den Erfolgen von DJ BoBo auch weltweit zu Veröffentlichungen, die auch die oberen Ränge der Charts erreichten. Das gipfelte 2003 mit Chihuahua von DJ BoBo in der meistverkauften Single der Welt (1,6 Millionen CDs) vor den Black Eyed Peas, was mit dem Diamond Award für Europa-Verkäufe geehrt wurde. In Australien feierte Vanessa Amorosi überragende Erfolge mit 5-fach Platin-Album und mit „Shine“, dem meistgespielten Titel im Radio 2000.


20 Nummer 1-Hits in internationel Charts u.a.:

Frankreich DJ BoBo Chihuahua - Jahres-Hit 03
England T-Spoon Sex On The Beach
Australien Vanessa Amorosi The Power (Album)
Japan T-Spoon Sex On The Beach
Australien Australian Idol Rise Up
Österreich Rednex Spirit Of The Hawk
Mexico DJ BoBo Chihuahua


Lizenznehmer & Auftraggeber

Neben Bishop Songs Musikverlag arbeitete Axel Breitung als Produzent für die Bishop Productions GmbH, die er mit seinem Partner Jo Wicke für die Lizensierung eigener Produktionen und als Auftragnehmer für Fremdprodutionen eingerichtet hatte. So kam es zu Verträgen und Lizenzeinnahmen von allen großen Plattenfirmen.

Nationale Künstler



Nationale Künstler





Eine eher seltene Auszeichnung
Diamond Award für mehr als 750.000 verkaufte Tonträger in Europa von Chihuahua von DJ BoBo





Der Jahres-Hit 2000
Platin für knapp 1 Million verkaufte Singles für Spirit Of The Hawk von Rednex

Musik für Werbung

  • Sound Logo
  • Jingles für Werbung
  • Marken-Song (Corporate Song)
  • Hintergrundmusik für Videos
  • Texte und Stimmen

 

Musik für Werbung

Das Gespür für eingägige Melodien und Sounds hat nicht nur für den Verkauf von über 200 Millionen Tonträgern und über 100 Chartserfolge gesorgt, sondern auch in der Werbung Fuß gefasst. So hat Bishop Songs nicht nur für den Musikmarkt komponiert und produziert, sondern auch für TV- und Radio-Spots, sowie für Erklärvideos und Produktfilme. Darüber hinaus sind auch Corporate Songs für Marken und Unternehmen entstanden.


Warum Sound Branding

Sound Branding ist wie das Corporate Design ein Element der Unternehmens CI und ist damit ein Teil der Marke und ihrer Identität. Durch die zunehmende Vielfalt an Kommunikationskanälen zum Verbraucher nimmt auch die Bedeutung der akustischen Markenführung zu. Wie gut Endverbraucher erreicht werden können, beweist das Sound Branding der Telekom, das z.B. bei jedem Start der Software zu hören ist. Damit trägt auch Sound Branding zum Image eines Unternehmens bei und hinterlässt assoziative Anker für die Wiedererkennung.



Audio Branding individuell produziert

Bei der Entwicklung eines Audio Brandings stehen insbesondere die Zielgruppe und die Kernmedien für das Einsatzgebiet im Fokus. Auf der Basis eines detaillierten Briefings geht es in die Musikentwicklung, die in festgelegten Schritten in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden zu einem finalen Ergebnis führt. Dabei bietet Bishop Songs die komplette Bandbreite des Audio Brandings von Sound-Logos über Marken-Songs bis zu Hintergrundmusik für Videos



Erfahrung seit über 30 Jahren

Neben den Erfolgen in der Musikbranche arbeitet Bishop Songs bereits seit den 80er Jahren im Bereich der Werbung. Allein Von 1989 bis 1994 wurden über 1.000 Radio-Spots produziert. Darüber hinaus lieferte Bishop Songs Musik für TV-Spots und Show Opener. Seit 2006 kommt  verstärkt der Bedarf an Hintergrundmusik für Videos auf. So hat Bishop Songs auch Background-Musik für über 1.000 Videos geliefert – darunter über 40 Kunden mit jährlichen Umsätzen von über einer Milliarde Euro.



Kunden







© Bishop-Songs, Axel Breitung
website by brainsquad werbeagentur münchen
Impressum